WhatsApp-Smileys – Wie und woher?

Dies sind Beiträge unserer User. Möchtest Du auch Beiträge verfassen, so melde Dich bitte hier an.
Beitrag des Users Jarek05

WhatsApp Smileys – Wie und woher kriegen?

Viele Nachrichten bekommen erst den richtigen Ton mit einem passenden Smiley.

Bei der beliebten Nachrichten-App WhatsApp sind jedoch keine Smileys vorinstalliert.

Wie ihr trotzdem an eure Emoticons kommt erklären wir euch hier.

Emoticons mit iPhone

Wenn ihr iOS 5 oder höher auf eurem iPhone oder iPad installiert habt könnt ihr einfach die Emoji-Tastatur aktivieren. Wie das geht? Ganz einfach. Geht unter Einstellungen-Allgemein-Tastatur und klickt hier auf ‚Tastatur hinzufügen’. Klickt nun auf ‚Emoji-Symbole’ um die Tastatur freizuschalten.

Die Tastatur beinhaltet Hunderte von verschiedenen Smileys die ihr nun sogar nicht nur in WhatsApp sondern auch in Nachrichten, Facebook und Emails verwenden könnt. Über die Weltkugel in der untersten Zeile könnt ihr ganz einfach zwischen den verschiedenen Tastaturen hin und her switchen.

Emoticons mit Android

Wer ein Android Handy besitzt aber nicht auf die geliebten Smileys verzichten möchte kann ganz einfach eine App mit verschiedenen Emoticons herunterladen.

Im Google Play store gibt es zum Beispiel ‚ Smileys for WhatsApp’ mit Tausenden verschieden Smileys kostenlos zum download. Je nach Android Version und Handy gibt es ein Smiley Symbol mit vorinstallierten Smileys neben dem Textfeld.

Über 600 Emoji-Kodierungen

Um die verschiedenen Smileys und ihre Bedeutungen zu vereinheitlichen wurde auf Wunsch von Google und Apple eine Kodierung erschaffen.

Um Übersetzungsfehler zwischen verschiedenen Geräten und Softwares zu verringern hat man die Emoticons in verschiedene Listen eingeteilt.

Nun kann der User aus ‚Personen’, ‚Natur’, ‚Objekten’, ‚Orte’, und ‚Symbole’ seine eigenen Favoriten aussuchen.

Emoticons anstatt Text

Die Auswahl an Emoticons ist heutzutage so umfangreich, dass man manchmal schon garkeinen Text mehr dazu schreiben muss.

So lässt es sich schnell und einfach zum Tennis verabreden, auf einen Kaffee einladen oder aber guten Freunden ein paar Küsschen und eine Torte zum Geburtstag senden.